Fairyloot Februar: Rulebreakers

IMG_4979.jpeg

Bereits vor einigen Tagen erreichte mich die Fairylootbox für den Februar, die unter dem Thema „Rulebreakers“ stand.

Ich liebe es ja immer, wenn eine Tasse dabei ist! Diese ist inspiriert von „Serpent and Dove“, ein Buch, das ich sogar gelesen habe.

img_5186

Das sind zwei Lesezeichen, ein Aufkleber, ein Kofferanhänger und ein Lippenpflegstift. Nett, aber auch nicht wirklich umwerfend.

img_5177

Das ist ein Schal, den ich eigentlich ganz pfiffig finde, der mir aber zu kratzig ist, um ihn wirklich zu tragen. Der wird irgendwo als Deko landen.

Dann gab es dieses Mal noch viel an Papierkram.

Zwei Artprints:

img_5184

Zwei Tarotkarten:

img_5178

Und drei Postkarten:

img_5187

Beim Buch handelt es sich um ein signiertes Exemplar mit besonderem Cover von Tricia Levenseller:

img_5191

Ich habe weder Titel noch Autorin bislang gekannt, aber der Klappentext klingt recht interessant.

img_5193

Die Märzbox wurde wegen Corona und Lieferant aus China auf Mitte April verschoben, womit ich eigentlich bei dieser Box schon gerechnet hatte.

Das war jetzt nicht unbedingt meine Lieblingsbox, aber nach wie vor mag ich das Angebot von Fairyloot recht gern.

2 Antworten auf „Fairyloot Februar: Rulebreakers

  1. Den Kofferanhänger finde ich ja schon irgendwie geil, auch wenn ich praktisch nie Anlass dazu habe, auch einen dazugehörigen Koffer zu benutzen. ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.