Wochenrückblick: Fundstücke

wochenrueckblick

Die letzte Ferienwoche im Saarland neigt sich dem Ende zu. Die Stadt füllt sich wieder und das Leben kehrt wieder ein. Ihr glaubt gar nicht, wie ruhig es hier in den Sommerferien ist, wenn alle im Urlaub sind.

Ich habe letzte Woche meinen ersten „Vinokilo“ besucht. Kennt ihr das? Das ist ein Markt für gebrauchte Kleidung aus den 60ern-90ern. Man zahlt pro Kilo 40 Euro, gewogen wird grammgenau. Es gibt dort außerdem einen Wein- und Essensstand und Musik.
Ich finde das Konzept sehr interessant, aber man muss solche Klamotten mögen. Ich hab ein paar Sachen gefunden, die ein wenig ausgefallener sind. Mal schauen, wie ich die kombinieren kann.

IMG_3347

Auf einem Flohmarkt traf ich dann diese beiden Gesellen, die für ein kleines Geld zu mir nach Hause durften und nun dort mein Regal bewachen.

Außerdem hatte ich bei der letzten Aktion „5 Bücher, 5 Kapitel“ wieder ein paar Bücher aussortiert, die unters Volk gebracht werden wollten. Dieses Mal fuhr ich zum Bücherschrank am Schloss – und hab natürlich auch wieder etwas gefunden. So schrumpft der SUB nie…

Was die Woche sonst noch brachte? Eine liebe Kollegin versorgte mich mit einer Monstergurke aus dem eigenen Garten, ich hab testweise meinen eReader mit aufs Ergometer genommen und gestern kam dann die willkommene Wetterabkühlung.

Zum Schluss gibts im Video der Woche 21 ungewöhnliche Häuser, in die ich sehr gern einziehen würde:

Habt ein schönes Wochenende!

Eine Antwort auf „Wochenrückblick: Fundstücke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.