NaNoWriMo – Die ersten Tage

Day 1 writing badge.jpg

Zwei Tage NaNoWriMo liegen bereits hinter uns, zwei Tage, die ich eigentlich als recht entspannend empfunden habe – im Gegensatz zu den Jahren davor.

HipstamaticPhoto-594458780.973682.jpeg

Vermutlich liegt das daran, dass ich viel aus meinen vorherigen Erfahrungen gelernt habe. Beim ersten Mal startete ich lediglich mit einer Idee, was überhaupt nicht funktionierte. Dann hatte ich Charaktere und Idee, das lief schon besser, letztes Jahr hatte ich zusätzlich eine Struktur und jetzt sogar alle Szenen innerhalb der Struktur.

IMG_4078

Ich setze mich auch nicht zu sehr unter Druck, sondern versuche, möglichst viel Spaß beim Schreiben zu haben. Ich tausche mich in Foren und über WhatsApp aus,

IMG_4095

pflanze mit der App „Forest“ nebenbei kleine Bäume, während ich mich konzentriere und…

Bildschirmfoto 2019-11-03 um 08.30.35.png

… kämpfe auf 4thewords.com schreibend gegen Monster.

Der Freitag war im Saarland ein Feiertag, da konnte ich richtig stark starten. Gestern hab ich vor den Wochenendtätigkeiten ein wenig geschrieben und dann gegen Abend noch einmal. So bin ich in zwei Tagen auf stolze…..

Bildschirmfoto 2019-11-02 um 15.15.34.png

10.006 Wörter gekommen! Und jetzt geht’s sofort weiter.

Wie läuft es bei euch?

2 Antworten auf „NaNoWriMo – Die ersten Tage

  1. Hey das klingt super.
    Ich muss leider um jedes Wort kämpfen. Auf Arbeit ist das reinste Chaos und das schlägt sich sehr auf meine Schreibzeit nieder. Und das ich auch kein Wochenende habe, macht es nicht besser.

    Liken

Schreibe eine Antwort zu Mie Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.