Wochenrückblick: Sonnige Tage

HipstamaticPhoto-610970377.374915

Für mich war es wieder eine Bürowoche und so kam ich in den Genuss, in der Pause bei strahlendem Sonnenschein durch die Stadt schlendern zu können. Es ist wirklich wenig los in der Innenstadt. Alle waren gelassen und höflich und standen geduldig Schlange vor einigen Läden.
Man kann aber schon erahnen, dass wohl ein paar Geschäfte gar nicht mehr öffnen werden.

IMG_0471

Ich versuche selbstverständlich meinen Teil dazu beizutragen, dass die Buchhandlungen geöffnet bleiben. Ich habe tatsächlich mal wieder annähernd so etwas wie Buchluft geschnuppert. Unter der Maske. Mit Allergie.

„Für immer die Alpen“ war eine Empfehlung aus dem „Seite an Seite“-Podcast, auf die ich zwar schon sehr gespannt bin, die aber noch eine Weile wird warten müssen.
Das zweite Buch habe ich wegen des Covers gekauft…

IMG_0472

Da ich den „Summer Reading Guide“ so sehnsüchtig erwartet hatte und wusste, dass es in einer Liveshow den Link geben würde, hab ich mich Mittwochabend 90 Minuten an den Rechner gesetzt, um Anne Bogel beim Vorstellen der Bücher zuzuschauen.

Ich hab den Platz mit Glück bekommen, die ersten Versuche, mich einzuloggen, scheiterten daran, dass die Höchstzahl an Teilnehmern (1000) bereits erreicht war. Das Warten hat sich dann aber doch gelohnt.

HipstamaticPhoto-611336860.584601

Gestern gab es dann schließlich nach einem sehr produktiven Tag ein Omelett von glücklichen saarländischen Hühnern.

Nächste Woche hab ich eine zweite Bürowoche, die aber dank des Feier- und Brückentages sehr kurz sein wird.

Habt ein schönes Wochenende

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.