Blogparade zur Frankfurter Buchmesse 2017

Blogparade-Frankfurter-Buchmesse-2017-www.melusineswelt.de_-1080x731

Melusines Welt hat einen Aufruf zur Blogparade für die diesjährige Buchmesse in Frankfurt gestartet.

Meine erste Buchmesse habe ich irgendwann als Teenager besucht. Damals gab es noch keine Besuchertage, aber da mein Vater Studienrat war, hatten wir immer Karten für die ganze Familie. Alles war zu dieser Zeit noch etwas übersichtlicher und vor allem leerer…

Dann gab es eine lange Zeit, in der ich nicht auf die Messe gefahren bin. Erst vor 5 Jahren fiel sie mir wieder ein und seitdem fahre ich jedes Jahr im Oktober nach Frankfurt – dieses Mal als akkreditierte Bloggerin 🙂

✰Nenne drei Gründe, warum du 2017 die Frankfurter Buchmesse besuchst.

  • Für mich beginnt der Winter mit der Frankfurter Buchmesse und ich liebe es, mich dort mit den neuen Verlagsvorschauen darauf einzustellen.
  • Ich entdecke immer wieder kleinere Verlage mit wundervollen Büchern, die ich ohne die Messe nie kennengelernt hätte.
  • Ich liebe Messen, Wenn möglich, fahre ich regelmäßig  zusätzlich auf die IAA und die Kreativmessen in Stuttgart und Wiesbaden.

✰Was ist für dich das Besondere an dem Besuch einer Buchmesse, besonders in Frankfurt?

Man lernt das gesamte Spektrum der Buchbranche kennen. Ich staune immer wieder über die Vielfalt auf dem Buchmarkt.

✰Auf welchen Programmpunkt auf der FBM 2017 freust du dich besonders?

Ich muss mir die Veranstaltungsübersicht erst in Ruhe anschauen, gehe aber sehr selten zu Signierstunden oder Lesungen.

✰Wo ist dein Lieblingsort auf der Frankfurter Buchmesse und warum?

Ich liebe das Forum, weil es sich so stark von den anderen Messehallen unterscheidet und mag es, in meinen Pausen über den Innenhof zu schlendern

✰Was unternimmst du nach Schließung der Messehallen abends in Frankfurt?

Ich fahre nach Hause, ich bleibe nicht in Frankfurt.

✰Wie hältst du deine Erfahrungen von der Buchmesse fest? (Foto/Notizbuch oder Ähnliches)

Handy mit Foto- und Notizapp.

Wer von Euch kommt auch auf die Messe?

6 thoughts on “Blogparade zur Frankfurter Buchmesse 2017

  1. Ich persönlich gehe am liebsten zu Lesungen und Interviews 🙂 Daher bin ich auch eher an den Fachbesuchertagen dort. Ich genieße es so sehr, unter Gleichgesinnten zu sein.Sofern ich dieses Jahr fahren kann, fahre ich wahrscheinlich Samstagabend nach Hause.

    Gefällt mir

  2. Guten morgen,
    auch ich bin nicht so ein großer Fan von Lesungen und Signierstunden. Ich genieße lieber die Atmosphäre in den kompletten Hallen 🙂
    Liebe Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s