Oolipo: Ich hab’s euch ja gesagt

Berichtete ich HIER noch von der App „Oolipo“ aus dem Hause Bastei Lübbe und äußerte mich skeptisch über den angestrebten Erfolg, so wurde meine Einschätzung nun in einer Pressemeldung des Börsenblatts bestätigt.

Wie vermutet fanden sich nicht genug Nutzer für dieses Konzept und keine Investoren, die sich für die Idee begeistern ließen.

Man will nun eine „andere Verwendung der Technologie“ prüfen.

Sie sollten es für eine interaktive Story wie „Lifeline“ nutzen, dann dürfte ihnen etwas mehr Erfolg beschieden sein.

Ich hab’s Euch ja gesagt ;-)

2 Antworten auf „Oolipo: Ich hab’s euch ja gesagt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.