Neues öffentliches Bücherregal in Saarbrücken

IMG_0479.jpg

Bereits vor einigen Tagen las ich in der Saarbrücker Zeitung etwas über ein neues öffentliches Bücherregal in Saarbrücken.

Offene Bücherschränke gibt es seit einigen Jahren in der Stadt, doch leider sorgte die Stadtverwaltung in vielen Fällen dafür, dass die wirklich zu jederzeit zugänglichen Schränke nach und nach wieder verschwanden. Die Ausnahme bildet da allerdings die hübsche Telefonzelle am Schloss, die nach wie vor gut genutzt wird.

Die meisten der noch vorhanden Regale befinden sich nun in Gebäuden der Universität (nicht gerade toll zu erreichen für alle, da Campusgelände) oder in Cafès mit eigenen Öffnungszeiten.

Mit der Leseecke in der Heinrich-Böcking-Straße ist nun ein weiteres, gut erreichbares öffentliches Bücherregal entstanden, das von einem Lesekreis ins Leben gerufen wurde.

IMG_0478.jpg

Da es für mich auf dem Heimweg von der Arbeit liegt (okok, mit einem winzigen Umweg verbunden), hab ich natürlich gleich mal einen Zwischenstopp eingelegt.

IMG_0477.jpg

Wie erwartet findet man dort bislang überwiegend ältere Werke, die aber nicht zwingend schlecht sind ;-) Doch ich habe dieses sehr aktuelle Buch entdeckt und mitgenommen:

IMG_0485.jpg

Ich fülle den Bücherschrank in den nächsten Tagen mit modernen Büchern aus meinem Fundus gelesener Romane.

Ich hoffe, dieses Bücherregal bleibt eine Weile unversehrt und wird rege genutzt. Ich werde jedenfalls meinen Teil dazu beitragen.

Nutzt ihr offene Bücherschränke?

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.