NaNoWriMo: Tag 1

IMG_1010.jpeg

NaNoWriMo hat begonnen!

Da wir hier im Saarland heute einen Feiertag haben, konnte ich heute Morgen in aller Ruhe mit dem Schreiben beginnen.

Mein Tagessoll (1667 Wörter) hatte ich bereits nach 45 Minuten erreicht und ich konnte ein wenig in den Foren stöbern. Ich mag die Begeisterung der ersten Tage! Ja, das legt sich bald wieder, aber dennoch macht es Spaß, sich von der ersten Welle treiben zu lassen.

Da ich gut vorbereitet war (bis auf Akt III, aber der steht noch lange nicht an), lief es recht gut und ich habe mit einigen größeren Unterbrechungen bis 15 Uhr geschrieben.

Wichtig ist, sich immer wieder daran zu erinnern:

IMG_1589.jpg

Der erste Entwurf ist für mich vergleichbar mit einer Grundierung. Man legt die Basis, aber erst später wird es „hübsch gemacht“.

Irgendwann war es schließlich soweit und ich hatte den ersten Meilenstein erreicht:

Bildschirmfoto 2018-11-01 um 14.49.20.png

 

Insgesamt komme ich heute auf 5035 Wörter und sammle meinen ersten Orden per Mail ein:

Streak-Badge-Square-1080-01.png

Damit beende ich Tag 1 des Schreibabenteuers und werde den Rest des Tages mit einem guten Buch, das bereits jemand geschrieben hat, auf dem Sofa verbringen :-)

Wie lief es bei Euch so?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.