Montagsfrage: Schnäppchenbücher

montagsfrage

Nachdem ich am Wochenende meinen 43. Geburtstag in aller Ruhe verbracht habe, kann ich diese Woche auch noch richtig schön, da ich Urlaub habe.

Ich habe mit meiner Planung für 2019 begonnen und denke über neue Ziele, Wünsche und Abenteuer nach.

Aber jetzt erst einmal zur Montagsfrage von Antonia: Was ist dein Trick zum preiswerten Bücherkauf?

Beginnen wir mit den kostenfreien Möglichkeiten:

Nutze ich hin und wieder, aber eher selten.

Günstig geht’s ansonsten hier:

Ich kaufe gebrauchte Bücher oft auf Flohmärkten. Bei uns in der Nähe gibt es einen tollen Flohmarkt, der alle vier Wochen stattfindet und auf dem man auch immer einen Gebrauchtbuchhändler findet: jedes Buch ein Euro, egal wie groß, klein, dick, dünn. Ich bin allerdings auch nicht sehr zimperlich, was den Zustand der Bücher angeht.

Wo findet ihr preiswerte Bücher?

3 Antworten auf „Montagsfrage: Schnäppchenbücher

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.