Montagsfrage: Mehr Charakter

Scan (verschoben)

Heute stellt Antonia eine ausgesprochen interessante Frage: Was ist für dich die Art von (Haupt-)Charakter, die es öfter in Büchern geben sollte?

Ich musste eine ganze Weile über dieses Thema nachdenken.

Klar, die sind zum Einen die „Underdogs“, die ich mag, Figuren, die völlig unscheinbar sind und im Laufe der Geschichte über sich hinauswachsen.

Dann gibt es die „Normalos“, Menschen wie Du und ich mit Wünschen, Hoffnungen und sehr speziellen Problemen, mit denen sie zu kämpfen haben. Gut geschrieben find ich sie auch sehr spannend.

Superhelden können ebenso unterhaltsam sein, insbesondere wenn man gerade selbst ein wenig an sich zweifelt und ihre Stärke als Inspiration nutzt.

Doch eigentlich findet man sie zur Genüge in vielen Geschichten, man muss eben nur die entsprechenden Titel kennen.

Was ich aber wirklich, wirklich vermisse sind im SciFi-Bereich Haupfiguren, die nicht menschlich sind – echte Aliens mit ganz eigenen Charakterzügen, eigener Kultur, einem Körper, der sich von unserem stark unterscheidet. Die meisten SciFi-Protagonisten, die ich kenne, ähneln uns sehr. ist natürlich wichtig, um sich irgendwie mit ihnen identifizieren zu können, aber es ist auch sehr unwahrscheinlich, dass Aliens, so sie denn existieren sollten, uns so ähnlich sind.

Kurz gesagt: ich wünsche mir mehr echte, fremde Wesen als Hauptcharaktere in Büchern.

Habt  ihr da vielleicht Empfehlungen für mich?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.