NaNoWriMo Teil V: Habt Spaß und passt auf euch auf

shield-nano-side-blue-brown-rgb-hires

Ich habe euch in den letzten Tagen Tipps für einen erfolgreichen NaNoWriMo zusammengestellt:

Zum Abschluss gibt es eigentlich nur noch zu sagen: Habt Spaß und passt auf euch auf!

Habt Spaß

NaNoWriMo ist in erster Linie ein „Spaßprojekt“, es soll euch die Freude am Schreiben vermitteln und das Gefühl geben, etwas erreicht zu haben.

Sobald ihr merkt, dass es euch mehr nervt als guttut, lasst es sein! Vielleicht ist es für euch der falsche Zeitpunkt oder die falsche Herangehensweise, vielleicht merkt ihr, dass ihr nicht gern schreibt oder lieber Geschichten lest statt selbst welche zu verfassen. Das ist absolut ok! Ihr habt etwas Wichtiges über euch gelernt!

Ansonsten denkt dran:

  • ​der November ist zum Schreiben da, editiert wird später – gibt die Wörter wie Sand in eine große Box und baut ab Dezember Sandburgen daraus
  • der erste Versuch ist *immer* schlecht und lediglich dazu da, die besten Ideen herauszupicken und in Ruhe mehr daraus zu machen
  • vergleicht euch nicht mit anderen – im Forum sind Schreiberlinge unterwegs, die deutlich mehr Erfahrung auf dem Buckel haben und mal locker pro Tag 20.000 Wörter raushauen können, lasst euch davon nicht entmutigen, geht euren eigenen Weg in eurem eigenen Tempo
  • schreibt trotzdem – egal wie doof ihr euer Geschriebenes findet, egal wie schlecht ihr euch als Autorin/Autor findet, bleibt am Ball, schreibt und schreibt Müll, ihr werdet am Ende mit Sicherheit ein paar gute Reste haben, die ihr weiterverwenden könnt
Passt auf euch auf

Vergesst über das Schreiben nicht eure Gesundheit!

Ich bin im letzten November gleich zu Beginn an einer fiesen Erkältung erkrankt und als ich merkte, dass ich meine Energie zum Gesundwerden benötige, habe ich das Schreiben bewusst eingestellt. Die Gesundheit ist wichtiger als jedes noch so ehrgeizige Projekt! Außerdem gibt es im April und Juli „NaNoWriMo Camps“ (LINK), an denen ihr teilnehmen könnt.

Achtet beim Schreiben darauf,

  • dass ihr genug trinkt
  • dass ​ihr ca. alle 30 Minuten eine kleine Pause einlegt und euch etwas bewegt
  • dass ihr genug frische Luft im Raum habt
  • dass ihr wichtige Medikamenteinnahmen nicht vergesst

Ich hoffe, meine kleine Serie zum NaNoWriMo hat euch Spaß gemacht und ich konnte euch davon überzeugen, auch mal euer Schreibglück zu versuchen!

Ich würde mich freuen, euch als Buddy begrüßen zu dürfen. Ich bin auf der NaNoWriMo-Seite als „sonham“ unterwegs.

Wer schließt sich mir an?

3 Antworten auf „NaNoWriMo Teil V: Habt Spaß und passt auf euch auf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.