Montagsfrage: Es weihnachtet sehr

Scan (verschoben)

Es ist Montag und im Saarland ist es warm und es regnet ohne Unterlass. Da mag irgendwie keine weihnachtliche Stimmung aufkommen.

Dennoch möchte Antonia heute wissen: Was sind für dich die schönsten Weihnachtsbücher?

Mit Weihnachten verbinde ich lediglich „A Christmas Carol“ von Dickens, aber wer tut das nicht?
Als ich klein war, gab es bei uns zwar die Tradition, am Adventssonntag sich bei Kerzenschein im Wohnzimmer zu versammeln und von meinem Vater vorgelesen zu bekommen, aber das waren einzelne Geschichten und ich kann mich an keine einzige mehr erinnern. Außerdem hab ich es nicht so mit dem Vorlesenlassen (sorry Andreas ;-) ). Ich schalte dabei regelmäßig ab, weil ich lieber selbst lese.
Also aus der Kindheit ist kein Weihnachtsbuch in meinem Gedächtnis geblieben.

Ansonsten habe ich letztes Jahr „A Boy Called Christmas“ von Matt Haig gelesen, was ich ganz nett fand.
Zudem hab ich bei weitem noch nicht alle Stories aus „Big Book of Christmas Mysteries“ gelesen, das noch in meinem Regal schlummert. Aber da ich dieses Jahr gern noch ein paar Rezensionsexemplare beenden möchte, wird das nix mit Weihnachtsmorden.

Lest ihr zu Weihnachten besondere Bücher?

7 Antworten auf „Montagsfrage: Es weihnachtet sehr

  1. Huhu,

    normalerweise lese ich zu Weihnachten auch keine besonderen Bücher, aber je mehr Beiträge ich heute lese, desto größer wird mein Bedürfnis, das dieses Jahr mal zu ändern, um Weihnachtsstimmung aufkommen zu lassen. Dazu gehört für mich ebenfalls ganz eindeutig „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens, aber auch „Es ist ein Elch entsprungen“ von Andreas Steinhöfel und „Der Wunschpunsch“ von Michael Ende. :)

    Montagsfrage auf dem wortmagieblog
    Viele liebe Grüße,
    Elli

    Gefällt 1 Person

  2. Hallöchen,
    oh, ich muss unbedingt mal das Buch von Dickens lesen, das ist mir jetzt schon mehrfach begegnet. Ich habe es bisher immer vor mir hergeschoben, weil ich nicht so der Leser von Klassikern bin, aber es scheint wohl ein ganz gutes Buch zu sein, wenn so viele es erwähnen und gelesen haben.

    Die anderen Bücher kenne ich auch noch nicht, aber ich werde sie mir mal genauer anschauen.

    Falls du Lust hast, bei mir mal vorbeizuschauen:
    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebste Grüße und eine schöne Vorweihnachtszeit
    wünscht Emma

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.