Kein Buchkauf bis zur Buchmesse

Seitdem ich das Buch „The Year of Less“ von Cait Flanders lese, denke ich darüber nach, was ich ausprobieren in dieser Richtung ausprobieren könnte.

Die meisten meiner Spontankäufe sind Bücher. Ich kaufe immer neue dazu, ohne die anderen, über die ich mich vorher so gefreut hatte, zu lesen. Außerdem besitze ich einen Bibliotheksausweis, der oft ungenutzt bleibt.

Also habe ich beschlossen, bis zur Buchmesse Frankfurt im Oktober keine neuen Bücher zu kaufen bis auf die „Pflichtexemplare“ der Büchergilde (das erste Quartal habe ich bereits erledigt). Zwei Vorbestellungen sind schon seit Dezember raus, die storniere ich ebenfalls nicht. Auch das Audiblabo beende ich vorerst.

Geschenkte Bücher sind natürlich ok ;-) Rezensionsexemplare fordere ich ohnehin keine mehr an (ein begonnener Roman liegt allerdings noch auf dem Tisch vor mir).

Ich bin gespannt, wie gut mir dieses Experiment gelingen wird. Der Lesestoff sollte mir dank meines sehr großen SUBs wohl nicht ausgehen 😉

4 Antworten auf „Kein Buchkauf bis zur Buchmesse

  1. Hallo Sonja,
    Hab die Überschrift gelesen und mein erster Gedanke war „Ach, bis zur Messe, sind ja nur nur anderthalb Monate“, aber du meinst tatsächlich die Frankfurter!
    Ich glaube, das würde ich gar nicht schaffen! Hochachtung!
    Ich kaufe echt nicht exzessiv, wie eine andere Blogger, aber so ein zwei Bücher pro Monat ziehen schon bei mir ein. Wobei ich mich derzeit auch bemühe, die alten Sachen erstmal weg zu lesen…
    Ich wünsch dir jedenfalls viel Durchhaltevermögen! :)
    VG Jennifer

    Gefällt 1 Person

    1. Die Leipziger Messe habe ich noch nie besucht, Frankfurt ist näher und einfacher für mich. Ich kaufe recht viele eBooks, geht so schnell 😉 ich hoffe, mein SUB profitiert ein wenig davon 🙂

      Gefällt mir

  2. Viel Glück bei deinem Vorhaben 💪 Mein Plan ist nicht ganz so streng, stattdessen darf ich mir in diesem Jahr insgesamt 12 Bücher kaufen – egal ob eins pro Monat oder alle auf einmal. Ganz verbieten könnte ich es mir vermutlich nicht ,da ich besonders bei englischen Büchern gerne zuschlage, wenn sie sehr günstig zu bekommen sind.
    Liebe Grüße,
    Nora

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s