Durchwachsener Oktober

Bildschirmfoto 2019-10-27 um 08.40.46.png

Im Oktober habe ich nicht ganz so viele Bücher gelesen wie in den vorangegangenen Monaten, da ich mich mitten in den Vorbereitungen für den NaNoWriMo befinde, was sich auch in meiner Lektüre widerspiegelt:

Mein Highlight war definitiv „Quichotte“, das ich umso genialer finde, je länger ich darüber nachdenke.

Meine größte Enttäuschung war „The Secret Commonwealth“ – die Geschichte wurde mir zu politisch und zu abgedreht.

Was habt ihr im Oktober gelesen?

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.