Wochenrückblick: von Allem etwas

wochenrueckblick

Irgendwie verging die Woche wie im Flug. Dabei habe ich gar nicht so viel getan.

IMG_3300.jpeg

Ich habe zwei unangenehme Termine gemacht und den September ein wenig vorgeplant. Das wird ein kultureller Monat mit Konzert, Lesung, Messen und Theater. Er ist schon gut gefüllt.
(Die Planer stelle ich euch demnächst mal genauer vor.)

IMG_3302.jpeg

Ich habe meine FunkoPop-Sammlung (nein, das sind nicht alle) fotografiert, um mal zu notieren, was ich hab. Ich brauch mehr Platz dafür.

IMG_3310.jpeg

Donnerstag schaute ich auf meinem (etwas verschmutztem iPad) die Liveübertragung von Hammerfall beim Wacken Open Air.
Dieses Festival wäre mir persönlich zu weit weg und zu groß. Ich fahre hin und wieder aufs „Summer Breeze“ nach Dinkelsbühl, was für ein Dorfkind wie mich immer noch riesig ist.

IMG_3312.jpeg

Gestern schließlich flatterte nette Post ins Haus.
Auf die Fairy Loot Box hatte ich mich schon sehr gefreut. Das ist meine zweite Box und ich mag sie immer noch sehr. Was drin war, bekommt ihr bald zu sehen.

IMG_3320.jpeg

Zusätzlich wartete das neue Album von „Volbeat“ auf mich. Diese Band lernte ich auf einem der Breeze-Festivals kennen. Leider kommt diese CD nicht an den Vorgänger heran, aber so wirklich schlecht ist sie zum Glück auch nicht.

Im Video der Woche macht „It’s Vonk“ euch mit Norwegen, dem diesjährigen Gastland der Frankfurter Buchmesse ein wenig vertraut:

Habt ein schönes Wochenende!

Leseliste August

leseliste

Eigentlich habe ich mir nie Monatsleselisten zusammengestellt, aber nachdem das gerade so gut läuft, habe ich mir auch für den August wieder ein paar Bücher herausgesucht, die ich gern lesen würde:

Bildschirmfoto 2019-07-28 um 08.20.44.png

  • „Ever Alice“ von H. J. Ramsey (eine Nacherzählung von „Alice im Wunderland“; erscheint am 1. August)
  • „Frankissstein“ von Jeanette Winterson (steht auf der Man Booker Longlist 2019)
  • „All the Missing Girls“ von Megan Miranda (Monatsbuch der FB-Gruppe „Monthly Book Club“)
  • „Erebos 2“ von Ursula Poznanski (ich freu mich so; erscheint am 14. August)
  • „The Turn of the Key“ von Ruth Ware (erscheint am 6. August)

Was steht auf eurer Augustleseliste?

Lesestarker Juli dank der Hitze

Bildschirmfoto 2019-07-28 um 14.59.58.png

Ich nehme an, es lag an der Hitze, dass ich im Juli 16 Bücher gelesen habe. Man konnte sonst ja kaum etwas tun. Ich lag sehr oft mit einem Buch in der Hand vor dem Ventilator.

Das hab ich gelesen:

  • „GRM“ von Sibylle Berg
  • „Sorcery of Thorns“ von Margret Rogerson
  • „Eines Tages, Baby“ von Julia Engelmann
  • „Das Geheimnis der Eulerschen Formel“ von Yoko Ogawa
  • „Digital Minimalsim“ von Cal Newport
  • „Die Blüten der Sonne“ von Rupi Kaur
  • „The Bookish Life of Nina Hill“ von Abbi Waxman
  • „Sawkill Girls“ von Claire Legrand
  • „Wilder Girls“ von Rory Power
  • „DEV1AT3“ von Jay Kristoff
  • „Garlic and Sapphires“ von Ruth Reicl
  • „The Nickel Boys“ von Colson Whitehead
  • „Evvie Drake Starts Over Again“ von Linda Holmes
  • „A Curse so Dark and Lonely“ von Brigid Kemmerer
  • „Die Eleganz des Igels“ von Muriel Barbery
  • „Miracle Creek“ von Angie Kim

8 Bücher davon haben mir richtig gut gefallen, 3 fand ich durchschnittlich und 3 ziemlich schlecht.

Wie war euer Monat? Welche Bücher habt ihr gelesen?

Wochenrückblick: Viel zu heiß

wochenrueckblick

Was für eine Woche. Es war viel zu heiß.

IMG_3283.png

Wir hatten in Saarbrücken an zwei Tagen 39 Grad und es ging wirklich nichts mehr. Von der Dachwohnung will ich gar nicht erst anfangen.

IMG_3272.jpeg

Auch im Büro war es viel zu warm zum Konzentrieren. Ich bin sehr froh, wenn die nächste Woche wieder etwas kühler wird.

IMG_3276.jpeg

Gegessen habe ich bei den Temperaturen auch nicht übermäßig. Es gab oft Salate oder Ei oder Gazpacho.

IMG_3270.jpeg

Anfang der Woche habe ich einen kleinen Spaziergang über den Friedhof St. Johann gemacht, wo sich eine Gedenkstätte für Willi Graf befindet. Hier lässt es sich unter all den hohen Bäumen sehr gut aushalten. Es ist ein wirklich schöner und ruhiger Ort.

Als Video der Woche gibt es ein Rezept für einen Kuchen, den man nicht backen muss:

Habt ein gutes und hoffentlich kühleres Wochenende!